Sunday, 11 March 2018


Vorbereitungszeit


Frage: „Es dauert immer länger, bevor ich bereit bin den Ball zu schlagen, warum?“

Dieses Phänomen betrifft sogar sehr erfahrene SpielerInnen. Die Bereitschaft, auch schlechte Schläge zu akzeptieren, ist ein sehr wichtiger Punkt. „Golf is not a Game of perfect“. Wenn du nach jedem Schlag ein perfektes Ergebnis haben möchtest, setzt du dich unnötig unter Druck. Die Folge ist, dass deine Vorbereitung immer länger dauert.
Versuche dich nur auf einen Schwunggedanken zu fixieren. Das kann z.B. sein, dass du dich auf eine gute Haltung oder eine korrekte Griffhaltung konzentrierst, damit du beim Schwingen weniger Kraft aufwenden musst. Oder du stellst dir vor, wie du nach dem Schlagen dich in eine korrekte Endstellung drehst oder, das du dir beim Aufschwingen gut deinen Ball anschaust usw.. Finde auf der Driving Range heraus, welcher Schwunggedanke dir hilft, damit dein Spiel wieder zügiger wird.

No comments:

Post a Comment